Das beste Lernspielzeug für Kinder ab 6 Jahre

Euer Kind, Enkel oder Nichte/Neffe wird bald 6 Jahre alt und ihr sucht nach sinnvollen Spielzeug, dass Kinder vielseitig fördert? Dann findet ihr hier das beste Lernspielzeug für Kinder ab 6 Jahre. Mit all diesen Spielzeug in der Liste hat Rick gerne und lange gespielt und empfehlen wir daher gerne weiter. Die Liste wird regelmäßig erweitert, sobald wir neue Spielzeuge finden, die unseren Ansprüchen gerecht werden. Schaut also immer wieder mal vorbei und hinterlasst uns gerne eure Geheimtipps in den Kommentaren. 🙂

Nicht mehr klein

6 Jahre – ein Alter, das vieles anders macht. Dein Kind erzählt nun jeden Fremden voller stolz, dass es nun schon 6 Jahre alt ist. Von allen Seiten prasseln die gut gemeinten Kommentare ein was dein Kind nun für die Schule alles können muss. Mit Sorge blicken die Eltern in die Zukunft ob sich ihr Kind in diesem neuen Lebensabschnitt gut zurecht finden wird.

Die meisten Kinder können sich mit 6 Jahren verständlich ausdrücken, sich selbstständig umziehen, ihren Namen mit einem Stift schreiben, bis 20 Zählen etc. etc. Spiele und Spielzeug zur Förderung der Feinmotorik und Sprachentwicklung sind nun nicht mehr so wichtig. Dennoch gibt es genügend Beschäftigungsideen und Lernspielzeug für Kinder ab 6 Jahre.

Viele Eltern fragen sich im Hinblick auf die Schule wie sie ihr Kind am besten darauf vorbereiten. Vorschulhefte ausfüllen? Das ABC lernen? Stillsitzen üben? Nein mach dir und deinem Kind bitte keinen Stress. Die einzige Frage, die du dir stellen solltest ist:

Für was begeistert sich mein Kind?

Jetzt wird dein Kind mehr Interesse an kreativen Beschäftigungen und knifflig-logischen Spielen haben. Viele Kinder äußern nun ganz konkret welche Themen sie interessieren und welche nicht. Bevor der Lernzwang in der Schule beginnt, kann man die natürliche Neugier der jungen Kinder nutzen und sie bereits für komplexe Themen begeistern. Denn im Grunde lernt man alles nur nachhaltig wenn man sich ernsthaft dafür begeistert.

Wissenschaftlich bestätigt.

Nur durch Emotionen die ein Sturm der Begeisterung auslösen bleibt Wissen dauerhaft hängen. Ich kann nur immer wieder empfehlen: Wer mehr zu diesen spannenden Thema wissen möchte und seine Kinder nachhaltig unterstützen möchte, liest bitte die Bücher des Hirnforschers Gerald Hüther wie “Jedes Kind ist hochbegabt. Sowie die Bücher eines lebenden Beispiels, was aus Kindern wird, die nur ihren eigenen Interessen nachgehen durften: André Stern. Er schrieb gleich ein ganzes Buch über kindliche Begeisterung Begeisterung – Die Energie der Kindheit wiederfinden”.

Nutz dieses eine Jahr vor der Schule besser für die Interessen deines Kindes um einen soliden Grundstein für selbstständiges und freudvolles Lernen zu legen, als es schon mit Stillsitz- und Schreibtraining die Motivation zu rauben. Am Ende macht ihr durch Corona ohnehin mehr Homeschooling als Präsenzunterricht und dann kommt eine vielseitige, den Interessen des Kindes entsprechende Lernweise euch erst Recht zugute.

Ein Beispiel für nachhaltiges Lernen und Entdecken möchte ich Dir zum Thema Geographie geben. In Zukunft findest Du hier noch mehr Beschäftigungsideen und Lernspielzeug für Kinder ab 6 Jahre.

Inhalt “Das beste Lernspielzeug für Kinder ab 6 Jahre”

  1. Für Geographie und fremde Länder begeistern
  2. Antworten, antworten, antworten

1. Für Geographie und fremde Länder begeistern

Kinder ab 6 Jahren besitzen allmählich ein immer besser werdendes Verständnis für Entfernungen, können sich in vertrauter Umgebung immer sicherer orientieren und merken sich welche Besonderheiten sich an welchen Orten befinden z.B. die Großeltern wohnen im Dorf X, der Lieblingsspielplatz ist in Stadt Y und der beste Freunde wohnt im Nachbarort Z.

Wie kann man ins Thema einsteigen?

Bei Rick hat es zufällig mit der Serie “Superwings” angefangen. Natürlich ging es hauptsächlich um das sprechende Flugzeug Jet, das coole Abenteuer erlebt und den Kinder hilft. Ich erzählte Rick aber, dass es diese Länder, in denen die Kinder leben wirklich gibt. Ich besorgte rasch ein Flaggen-Stickerheft “Mein Stickerbuch – Flaggen unserer Welt” und ließ Rick nach jeder Folge die passende Flagge auf das entsprechende Land kleben.

Lernspielzeug ab 6 Jahre Superwings auf dem Laptop im Hintergrund. Davor liegt das Stickerbuch Flaggen unserer Welt

Ergänzend dazu folgte das Buch “Kinder aus aller Welt”, mit dem man das Leben von über 40 Kinder aus über 40 Ländern kennenlernt. Ähnlich wie bei Superwings lernt man mit dem Buch unter anderem die Begrüßung in der jeweiligen Landessprache, das Lieblingsessen und Hobbies der Kinder kennen.

Lernspielzeug ab 6 Jahre Einblick ins Buch "Kinder aus aller Welt"
Einblick ins Buch “Kinder aus aller Welt”

Interessiert sich dein Kind mehr für Tiere, kann man dort anknüpfen. Lass dein Kind herausfinden wo seine Lieblingstiere leben und markiert euch die Orte auf einem Globus oder einer Karte. Auch der Atlas Obscura kann dabei helfen, die Neugier auf fremde Orte zu wecken. Denn er beinhaltet über 100 abenteuerliche Orte der Welt, die einen ins Staunen versetzen. Mehr über den Atlas Obscura findest du hier: Kinderbücher ab 8 Jahre – Unsere besten Tipps. Die ebenfalls im selben Beitrag genannte Buchreihe “Das magische Baumhaus” spielt an vielen verschiedenen Orten der Welt und kann auch die Lust auf’s Weltentdecken wecken.

Wie wäre es mit einer kulinarischen Reise in andere Länder?

Lass dein Kind den Geschmack andere Länder doch in eurer Küche erleben, in dem ihr traditionelle Gerichte nachkocht. Sprich zuerst mit deinem Kind über euer Lieblingsessen und recherchiert wo diese Gerichte herkommen. Vielleicht traut sich dein Kind dann sogar an ganz fremde Geschmacksrichtungen heran oder möchte wissen wie das Lieblingsessen der Kinder im Buch “Kinder aus aller Welt” oder in der Serie “Superwings” schmecken.

Nur Fliegen ist schöner

Hat dich dein Kind mal gefragt wohin das Flugzeug fliegt, dass es am Himmel entdeckt hat? Wenn sich dein Kind dafür interessiert, lade dir doch die kostenlose App Flightradar24 auf dein Handy. Ruckzuck berechnet euch die App anhand eures Standortes, welcher Flieger gerade über euch hinweg düst. Die App zeigt euch die Flugnummer, den Abflughafen, den Zielflughafen, welche Art Flugzeug es ist und jede Menge weiterer technischer Daten. Toll oder? Vielleicht hat dein Kind Lust die Flugstrecken der entdeckten Flieger auf einer Karte einzuzeichnen und mehr über die Städte herauszufinden, die die Passagiere besuchen wollen.

Lernspielzeug ab 6 Jahre Screenshot Flightradar24
Screenshot Flightradar24

Schaffe die Möglichkeit für selbstständiges Lernen

Eine tolle interaktive Möglichkeit wäre z.B. der Globus von Tiptoi oder der interaktive Globus von V-Tech bzw. wer es etwas günstiger möchte der “Mein großer Weltatlas als Ergänzung, womit sich dein Kind selbstständig informieren kann auch wenn es noch nicht in der Lage ist selbst zu lesen.

Persönliche Reisekarte basteln

Für diese schöne Beschäftigung benötigt ihr passende Karten, je nachdem wo eure Urlaubsreisen und Ausflugsziele euch hingeführt haben. Nun benötigt ihr Fotos von euren Reisen und Ausflügen, pinnt euch den jeweiligen Ort auf der Karte und bringt die passenden Fotos des markieren Ortes neben der Karte an der Wand an. Mit einem bunten Faden oder Schnur verbindet ihr nun die Fotos mit der Pinnadel. So bekommt ihr mit der Zeit einen wunderbaren Überblick und eine schöne Erinnerung wo ihr schon überall wart. Und ganz nebenbei lernt dein Kind dann auch Karten zu lesen, sowie Länder und Städte zu benennen.

So könnte es aussehen:

Besonders coole Karten sind diese zum Freirubbeln: Weltkarte + Europakarte auf Deutsch von envami

Wenn ihr bisher hauptsächlich in Deutschland unterwegs wart oder ihr zusätzliche viele Orte in Deutschland besucht habt, bietet sich dafür die illustrierte Deutschlandkarte an um eine schöne persönliche Erlebniskarte zu basteln.

2. Antworten, Antworten, Antworten

Ja es ist manchmal anstregend, wenn die Kleinen uns Löcher in den Bauch fragen. Doch es lohnt sich mit Geduld zu antworten. Wenn Du etwas nicht weißt ist das kein Problem. Sag es ganz offen deinem Kind und zeige ihn wie du die Fragen durch recherchieren trotzdem herausfindest. Egal ob per Lexikon, Google, Youtube oder durch Fragen einer Person, die sich zum Thema auskennt. Alles ist ok, solange du nicht sagst “Das lernst du dann in der Schule wenn Du groß bist.” Rick hat recht schnell eine Vorliebe für Alexa bekommen, die bei seinen Großeltern herumsteht. Kein Wunder: Alexa hat ja auch immer Zeit und hat auf fast alles eine Antwort. 😀

Schaut euch auch diese Beiträge an! Auch hier findet ihr jede Menge Lernspielzeug, dass auch Kinder ab 5 Jahre interessant finden und sie vielseitig fördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: